Die Göttliche Komödie

«Ich führe Dich zur Stadt der Qualerkornen,
Ich führe dich zum wandellosen Leid,
Ich führe dich zum Volke der Verlorenen.

Ihn, der mich schuf, bewog Gerechtigkeit,
Mich gründete die Macht des Unsichtbaren,
Die erste Liebe und Allwissenheit.

Geschöpfe gibt es nicht, die vor mir waren,
Als ewige – und ewig daur‘ auch ich.
Lasst, die ihr eingeht, alle Hoffnung fahren.»

So steht es in Dantes Comedia Divina über dem Höllentor. Schaffen die Amerikaner jetzt noch den Weg auf den Läuterungsberg oder gar weiter?

rs16-17

Christina vor Dante in Florenz

Share

Kommentar verfassen