Die Göttliche Komödie

«Ich führe Dich zur Stadt der Qualerkornen, Ich führe dich zum wandellosen Leid, Ich führe dich zum Volke der Verlorenen. Ihn, der mich schuf, bewog Gerechtigkeit, Mich gründete die Macht des Unsichtbaren, Die erste Liebe und Allwissenheit. Geschöpfe gibt es nicht, die vor mir waren,…

Share

Steighilfen

Eva nutzt die Roten Schuhe als Steighilfe aus einem Wasserfall-Becken heraus.   Das Bild entstand oberhalb von Porlezza/Italien. Dazu gab es dann auch das erste zweite Selbstportrait mit Roten Schuhen.

Share

Noch sind Plätze frei

Wir fotografieren seit Einführung der Digitalfotografie wie die Weltmeister. Film kostet nichts mehr, die Anschaffung einer Speicherkarte löste große Investitionen vergangener Zeiten ab. Heute sind damit Fotos aber auch beliebig geworden und werden millionenfach gemacht, ohne dass sie später eine Wirkung zeigen. Gleichzeitig stehen die…

Share

Rote Schuhe bei der #glanderblogparade

Romane sind zu Lesen, Kochbücher zum Kochen da. Sollte man meinen. Weit gefehlt, es gibt Stevan Paul und den Roman „Der große Glander“. (Die #glanderblogparade gibt es hier zu sehen) Und bevor ich jetzt selbst darüber ein Buch schreibe, was mir angesichts dessen, was mir…

Share

„Mehr fotografieren, weniger Knipsen“

Die Volkshochschule Friedrichshafen bietet am Samstag, 18. März, von zum Thema „Mehr fotografieren, weniger Knipsen – mit Bildern Geschichten erzählen“. Was macht ein Bild aus, das eine Geschichte erzählt? Wann sind Bilderserien wichtiger als Einzelbilder und was will ich mit den Fotos? In dem Workshop…

Share

Neuer Workshop

mehr fotografieren, weniger knipsen Was macht ein Bild aus, das eine Geschichte erzählt? Wann sind Bilderserien wichtiger als Einzelbilder und was will ich mit den Fotos? In dem Workshop sollen neben der Anwendung einfacher Bildgestaltungsregeln und Aufnahmetechnik vor allem die erzählende oder narrative Funktion von…

Share